HOME | Band | Videos | Pics | Discography | Downloads | SHOP | GB | Links | Press-Media | Contact
 
 
  Befreundete Bands:
 
30.03.2011 - 18:00 - Die Fotos und Texte sind Eigentum der Bands, bzw. der Producer!


Treibhaus
Das vierte Studioalbum "Alphatier" der Hannoveraner Band TREIBHAUS ist das bisher reifste und persönlichste Werk von Frontmann und Songwriter Curt Doernberg. Zwei ganze Jahre hat er an den Songs und an der Produktion gearbeitet und fast alle Instrumente auf dem Album selbst eingespielt.



The Eternal Afflict
The Eternal Afflict ist ein Musikprojekt aus Essen, das 1989 gegründet wurde. Der Stil von The Eternal Afflict pendelte bis zur Auflösung im Jahre 1994 im Dark-Wave- und Electro-Wave-Umfeld. Mit dem späteren Band-Revival änderte sich auch der Sound, es traten verstärkt Elektro-, Techno- und Rock-Elemente hinzu. Beeinflusst durch Gruppen wie Christian Death, Bauhaus oder Virgin Prunes formierten sich 1989 The Eternal Afflict.



Polytune
Den Anfang machte die gemeinsame Leidenschaft für Musik, die Fake, Dan Barky und Zero haben. Die Hingabe zur elektronischen Musik, und die Faszination der alten Meister dieses Genres, ließen die drei Freunde experimentieren, wie sich der Sound von Gestern auf das Heute übertragen lässt, wie alte und Neue Instrumente harmonieren und wie analoge Sounds in aktuellen Arrangements klingen.



Significant Insect
Formed in 2008 from late-night recording sessions, Significant Insect started as an outlet for the frustrations of Vancouver musician Greg Michalski. Finding himself tired of the endless cookie-cutter bands, the backstabbing and the shmooze sessions where fellow musician "friends" are much more interested in hitting on your wife instead of swapping musical ideas, the Insect project became the perfect therapy for Greg.



EGOamp
EGOamp wurde 1920 im schönen Holstenwall vom Anstalts-Direktor Asmodi Caligari gegründet und verzaubert seitdem mit seiner elektronischen Tanzmusik die Herzen aller Schlafwandler und Nachtschwärmer. “Welcome to the Cabinet” vereint die Liebe zum deutschen Stummfilm der 20er Jahre mit musikalischen Einflüssen des 80er-Synthpop, EBM, House und Trance.



Schwarzes Fragment
“Ich bin der Seelenkiller” – so klingt das Textfragment des Dark-Electro Projekts “Schwarzes Fragment” mit clubtauglichen Rhythmen zur gleichnamigen Debut-EP “Seelenkiller” aus den Boxen. Schwarzes Fragment hebt dabei insbesondere den Kontrast zwischen lyrisch angehauchten Texten und treibender Musik hervor.



DJ Harder
Geboren in Deutschland (NRW). Alter 40 Jahre, Musiker seit 26 Jahren, Job: Konditor. Musik: Click Click, Skinny Puppy, Frontline Assembly, Klinik, Neon Judgement, Ministry, Chrome, S.I.T.D., uvm…. Instrumente: Guitarre, Keyboards, Programmieren, Voice.



Second Version
Second Version 2011: Die Cousins Andy und Mario Langbrandtner kreieren seit dem Jahr 2003 elektronische Songs mit metaphorischen Texten. Seitdem hat sich die Band zum Geheimtipp in der alternativen Elektronikszene gemausert.





   

30.03.2011 - 18:00
Interpreten der Remixes:



Bleeding Wings
Error Enter Exit | Format: MP3-Download


inkl. Remixe von:

Treibhaus
The Eternal Afflict
Polytune
Significant Insect
EGOamp
Schwarzes Fragment
DJ Harder
Second Version






 Seitenanfang 

© 2007 - 2011 ErrorEnterExit (content) / Rolf Mueller (webdesign)  |  Impressum